Paris: Vanessa Paradis ist von Trennungsgerüchten genervt

Paris: Vanessa Paradis ist von Trennungsgerüchten genervt

Vanessa Paradis (39), Sängerin und Schauspielerin, gibt nicht viel auf die Gerüchte über eine angebliche Trennung von ihrem Lebenspartner Johnny Depp.

„Wissen Sie, wenn ich drei Erbsen esse, bin ich sofort schwanger. Wenn ich eine Stadt besuche, kaufe ich ein Haus. Im Winter trenne ich mich, im Sommer heirate ich”, sagte sie dem Radiosender „Europe 1” anlässlich der Pariser Premiere ihres neuen Films „Café de Flore”.

„Seit nunmehr 15 Jahren heißt es jedes Jahr, dass ich heiraten will. Und dann soll ich auf all diese Gerüchte auch noch antworten!”, reagierte Paradis auf eine entsprechende Nachfrage des Reporters. Hollywoodstar Johnny Depp (48) und Vanessa Paradis haben zwei gemeinsame Kinder, Lily-Rose (12) und Jack (9).

Medienberichten zufolge lebt das Paar mit Wohnsitzen in Frankreich und Los Angeles bereits seit zwei Jahren getrennt.

Mehr von Aachener Zeitung