1. Panorama

Halle: Trends für den Mann: Leuchtende Pants mit Gürtelbund

Halle : Trends für den Mann: Leuchtende Pants mit Gürtelbund

Leuchtende Farben mit breitem Gürtelbund in der Pant-Form - das sind die Wäschetrends für den Mann in dieser Saison. „Bei den Männern hat sich die Pant-Form endgültig durchgesetzt”, sagt Designer Niels-Holger Wien aus Halle.

Länge und Taillenhöhe der eng anliegenden Form mit geradem Beinabschluss sind variabel - wichtig sei vor allem ein breiter Logo-Bund, um im Trend zu liegen. Dort - aber nicht nur dort - spielen sich auch die vorsichtigen Versuche ab, ein wenig Farbe in den sonst eher einheitlich grau-schwarzen Wäscheschrank der Männer zu mogeln. Modebewusste greifen gar zu Stücken mit durchgehend bunten Flächen.

So spielt die französische Marke HOM mit einem knalligen Orange und einem leuchtenden Türkis am Bund. Die junge Linie HUGO von Boss aus Metzingen (Baden-Württemberg) schreibt sein Logo bei manchen Teilen auf ein leuchtend blaues Bündchen oder wagt hellgrüne Streifen auf weißem Grund seitlich und am Beinabschluss. Knalliges Orange, viel Blau und gestreifte Gürtelbünde finden sich bei Mey aus Albstadt (Baden-Württemberg).

Noch mutiger gibt sich Bruno Banani aus Chemnitz - das Unternehmen druckt in dieser Saison Totenköpfe und Camouflage-Muster auf Männerpos. Bis sich die Herren allerdings komplett zu neuen Farbtönen und auffälligen Prints bekennen, wird es wohl noch etwas dauern, glaubt Niels-Holger Wien: „Aber mit solch bunten Akzenten zeigen sie ersten Mut zur Farbe.”