London: Tonbänder von Ringo Starrs erster Band aufgetaucht

London: Tonbänder von Ringo Starrs erster Band aufgetaucht

Ringo Starr (72), britischer Musiker, hat bereits vor seiner Zeit als Schlagzeuger bei den legendären Beatles erfolgreich Musik gemacht. Wie die BBC auf ihrer Internetseite „News, Entertainment and Arts” berichtet, sind jetzt Tonbandmitschnitte von Starrs erster Band Rory Storm and the Hurricans aufgetaucht.

Die Band sei in der Liverpool-Szene eine der beliebtesten Gruppen der frühen Mersey-Beat-Zeit gewesen, allerdings nie groß herausgekommen.

Die Aufnahmen wurden den Angaben zufolge im März 1960 gemacht, zwei Jahre bevor Starr von Manager Brian Epstein zu den Beatles geholt wurde. Storms Schwester habe sie im Keller gelagert. Sie sollen den Stoff für das erste und einzige Album der Gruppe liefern, das angeblich noch in diesem Monat veröffentlicht werde.

Starr stieß mit 18 Jahren zu der Gruppe. In der Mersey-Beat Welle, die auf die Beatles folgte, verschwand die Band jedoch in der Versenkung.

Mehr von Aachener Zeitung