Los Angeles: Tom Cruise sang im Schulchor

Los Angeles: Tom Cruise sang im Schulchor

Schauspieler Tom Cruise war auf seine Rolle im Musical „Rock Of Ages” einigermaßen vorbereitet. „Ich wusste, dass ich einen Ton halten kann”, sagte der 49-Jährige dem US-Magazin „Playboy”.

Mit 14 Jahren habe er in der Schule im Chor gesungen und bei einem Musical auf der Bühne gestanden. Ein ehemaliger Opernsänger habe ihm für die Rolle als Rocklegende beigebracht, seine Stimme zu kontrollieren. „Es ist, als ob man für eine Figur eine neue Sportart oder eine Fingerfertigkeit lernt.”

Kurz vor seinem 50. Geburtstag am 3. Juli schließt Cruise Schönheitsoperationen für sich aus. Er habe das nie getan und werde es nie tun. „Rock Of Ages” von „Hairspray”-Regisseur Adam Shankman kommt am 14. Juni in die Kinos.