London: The Beatles sind Großbritanniens Chart-Kings

London: The Beatles sind Großbritanniens Chart-Kings

The Beatles haben britische Chartgeschichte geschrieben. Die Fab Four haben in Großbritannien so viele Singles verkauft wie kein anderer Künstler seit Einführung der Charts vor 60 Jahren. Dies geht aus einer neuen Liste der Official Charts Company hervor, die „BBC Radio 2” veröffentlichte.

Auf dem zweiten Platz landete Elvis Presley, gefolgt von Cliff Richard und Madonna. The Beatles schafften es mit 17 Singles an die Spitze dieser ultimativen Verkaufsliste. Cliff Richard konnte bislang 40 Top-40- und 14 Nummer-Eins-Hits verbuchen.