Berlin: „Tatort”-Kommissarin Folkerts liebt das Alter

Berlin: „Tatort”-Kommissarin Folkerts liebt das Alter

Die Schauspielerin Ulrike Folkerts wird mit dem Alter immer zufriedener. „Ich finde generell, je älter ich werde, umso schöner wird mein Leben”, sagte die 50-Jährige der „B.Z. am Sonntag”.

„Ich bin glücklicher, zufriedener und habe so viel, was mir Spaß macht”, fügte Folkerts hinzu. Es gebe auch mal „die größere Erschöpfung”, die sie spüre. „Das ist eine Begleiterscheinung, die ich ernst nehme und die ich aber auch richtig und gut finde”, sagte die Schauspielerin.