Bonn: Stress beim Packen: Rentner fährt ohne Frau in Urlaub

Bonn: Stress beim Packen: Rentner fährt ohne Frau in Urlaub

Nach einem Ehestreit beim Kofferpacken hat ein Urlauber aus Bonn angeblich aus Versehen seine Frau zuhause sitzen lassen. Erst am Urlaubsort in Schleswig-Holstein merkte der 73-Jährige, dass seine Partnerin nicht wie gewohnt auf der Rückbank saß.

Die Ehefrau wartete in der Nacht zu Freitag stundenlang vor dem Haus auf seine Rückkehr, wie die Polizei mitteilte. Über das Mobiltelefon wurde der Senior schließlich erst am Reiseziel erreicht.

Er gab sich überrascht und wollte sofort die Rückreise antreten, um dann gemeinsam mit seiner Frau in den Urlaub zu starten.