Wuppertal: Splitternder Schrank ruft Polizei auf den Plan

Wuppertal: Splitternder Schrank ruft Polizei auf den Plan

Einen ungewöhnlichen Ehrgeiz haben zwei Männer am Montagabend in Wuppertal entwickelt: Nach einem tiefen Blick ins Glas galt die Wette, wer von ihnen am besten einen Schrank zertreten kann.

Doch die Nachbarn fanden den brachialen Wettkampf weniger komisch, meldete die Wuppertaler Polizei am Dienstag. Die Anwohner fühlten sich vom Krach des splitternden Holzes in ihrer Ruhe gestört und alarmierten die Ordnungshüter.

Bevor die Polizei in der Wohnung des 47-Jährigen eintraf, um ihn und seinen Freund zur Ordnung zu rufen, zündete das muntere Duo in der Dusche rasch noch einige Silvester-Knaller.

Mehr von Aachener Zeitung