Berlin: Schauspieler Erol Sander spricht besser Bayerisch als Türkisch

Berlin: Schauspieler Erol Sander spricht besser Bayerisch als Türkisch

Schauspieler Erol Sander kann sich auf Bayerisch besser verständigen als in der Sprache seines Geburtslandes.

„Mein Ursprung ist in der Türkei, aber meine Heimat ist München”, sagte der 43-Jährige der „Bild”-Zeitung. „Ich spreche besser Bayerisch als Türkisch.” Selbst Französisch liege ihm mehr. Der Schauspieler ist mit der Französin Caroline Goddet, einer Nichte von Filmregisseur Oliver Stone, verheiratet.

Sander spielt der ARD-Krimireihe „Mordkommission Istanbul” eine Hauptrolle. Er entdecke die türkische Metropole gemeinsam mit dem Zuschauer, sagte der Schauspieler der Zeitung weiter.

Mehr von Aachener Zeitung