München: Salma Hayek wollte Schauspielerei an den Nagel hängen

München: Salma Hayek wollte Schauspielerei an den Nagel hängen

Schauspielerin Salma Hayek hatte vor dem Rollenangebot für ihren neuen Thriller „Savages” eigentlich schon genug vom Filmbusiness.

„Im Grunde hatte ich die Schauspielerei an den Nagel gehängt”, sagte die 45-Jährige dem Magazin „Vogue”.

Das gemeinsame Projekt mit Regisseur Oliver Stone, in dem sie eine Drogenbaronin spielt, habe sie jedoch nicht ablehnen können. „Selbst wenn mir die Rolle nicht gefallen hätte, ich hätte Ja gesagt, nur um mit Oliver zusammenzuarbeiten.”

„Savages” startet am 11. Oktober in den deutschen Kinos.

Mehr von Aachener Zeitung