New York: Rihanna ist der ultimative Top-Pop-Star

New York: Rihanna ist der ultimative Top-Pop-Star

Rihanna (24), R&B-Sängerin („I Kissed a Girl”), ist die erfolgreichste Popmusikerin der vergangenen 20 Jahre.

Dies ermittelte das US-Branchenblatt „Billboard Magazine” nach Auswertung der 1992 eingeführten Pop-Chartlisten. Bislang habe Rihanna in ihrer Karriere unter anderem 21 Top-Ten-Hits sowie neun Nummer-Eins-Hits landen können.

Die Top 10 der ultimativen Chartliste wird, mit Ausnahme von Usher auf Rang 7, ausschließlich von Solokünstlerinnen angeführt. Pink rangiert auf Platz 2, gefolgt von Britney Spears und Kelly Clarkson.