1. Panorama

Wipperfürth: Rentner von Ladeklappe erschlagen

Wipperfürth : Rentner von Ladeklappe erschlagen

Beim Verladen von Vieh ist am Sonntagnachmittag in Wipperfürth (Oberbergischer Kreis) ein 78 Jahre alter Hofbewohner durch eine herabfallende Ladeklappe getötet worden.

Der Mann war nach Polizeiangaben dem Landwirt und einem Gehilfen zur Hand gegangen, die im Stall einen Bullen in einen Transporter bringen wollten. Eine Kuh war dem Bullen auf die Ladefläche gefolgt und als sie wieder herunter getrieben werden sollte, trat sie kräftig gegen die Ladeklappe. Diese löste sich und traf den 78-Jährigen mit voller Wucht am Kopf. Er erlag noch im Stall seinen Verletzungen.