1. Panorama

Brüssel: Rattenplage durch „göttlichen Auftrag”

Brüssel : Rattenplage durch „göttlichen Auftrag”

Rattenplage wegen „göttlicher Mission": Im belgischen Tienen haben sich die Nager nach Angaben des flämischen Fernsehsenders VRT in den vergangenen Wochen stark ausgebreitet.

Trotz mehrfacher Verbote streue eine Frau regelmäßig Futter für Enten und damit auch Ratten an einem Flussufer aus. Nach eigener Auskunft handele die Frau dabei „im Auftrag Gottes”. Sie sei bereits von Gerichten zu Geldbußen verurteilt worden, setze aber die täglichen Fütterungen fort.