New York: Queen Latifah möchte ein Kind adoptieren

New York: Queen Latifah möchte ein Kind adoptieren

Queen Latifah (42), Hip-Hop-Musikerin und Schauspielerin, will eine Familie gründen. Sie sei gerade dabei, sich um die Adoption eines Kindes zu bemühen, verriet sie der US-Moderatorin Barbara Walters in deren Talkshow „The View”.

„Es ist mir sehr ernst damit. Ich wollte schon immer ein Baby mit nach Hause bringen”, sagte die US-Musikerin laut einem Bericht des Magazins „Entertainment Tonight”.

Es wäre das erste Kind für die unverheiratete Queen Latifah, die mit bürgerlichem Namen Dana Elaine Owens heißt. Ihre Gesangskarriere startete sie 1989 mit dem Debütalbum „All Hail the Queen”.

2002 wurde sie für ihre schauspielerische Leistung in dem Filmmusical „Chicago” für einen Oscar nominiert.