1. Panorama

Paderborn: Prozessauftakt: Angeklagter soll Freundin mit Säure übergossen haben

Paderborn : Prozessauftakt: Angeklagter soll Freundin mit Säure übergossen haben

Für eine hinterhältige Säureattacke auf seine Freundin steht ein 39-jähriger Mann seit Freitag vor dem Paderborner Landgericht. Er ist wegen versuchten Mordes und schwerer Körperverletzung angeklagt. Aus Eifersucht soll der 39-Jährige seiner Freundin im September 2014 an ihrer Wohnung aufgelauert und ihr aus einem Gurkenglas Schwefelsäure über den Kopf geschüttet haben.

<

p class="text">

Sie hatte zuvor angedeutet, sich von ihm trennen zu wollen. Die Frau überlebte nur dank eines schnellen Notfalleinsatzes, bleibt aber entstellt. Beim Prozessauftakt trug sie eine seidene Gesichtsmaske. Die Maske soll das mehrfach operierte Gesicht schützen und bei der Heilung in Form halten. Der Täter ist mehrfach vorbestraft und war nach der Attacke geflüchtet. Einen Tag später wurde er auf einem Autobahnparkplatz in Bayern festgenommen.

(dpa)