Erlangen/Nürnberg: Polizei macht Jagd auf Vermummte: Skiurlauber waren nur erkältet

Erlangen/Nürnberg: Polizei macht Jagd auf Vermummte: Skiurlauber waren nur erkältet

Die Polizei wähnte sich auf der Jagd nach maskierten Verbrechern: Ein Zeuge hatte auf der Autobahn A3 bei Erlangen einen Autofahrer mit Sturmhaube gesehen, dessen Begleiterin trug angeblich Maske und Perücke.

Es handelte sich jedoch nicht um Räuber oder Diebe, sondern um ein stark erkältetes Urlauberpaar. Die beiden hatten sich ihre Skimasken über den Kopf gezogen, wie die Polizei in Nürnberg am Montag mitteilte. Die „Vermummungsaktion” am Freitag endete deshalb für das Ehepaar aus Nordrhein-Westfalen mit Wünschen für eine gute Besserung und einen schönen Skiurlaub.

Mehr von Aachener Zeitung