New York: Paltrow achtet seit Tod ihres Vaters mehr auf Gesundheit

New York: Paltrow achtet seit Tod ihres Vaters mehr auf Gesundheit

Gwyneth Paltrow (39), US-Schauspielerin („Country Strong”), achtet seit dem Tod ihres Vaters mehr auf ihre Gesundheit. „Als bei meinem Vater Krebs diagnostiziert wurde, hatte das mein Leben verändert. Es änderte meinen ganzen Lebensstil”, sagte Paltrow der Onlineausgabe der US-Zeitschrift „People”.

„Ich stellte meine Ernährung um und begann Sport sehr ernst zu nehmen. Ebenso wie den Umgang mit Giftstoffen.” Vorher sei sie mit ihrer Gesundheit eher lässig umgegangen, fügte die 39-Jährige, die sich seit dem Krebstod ihres Vaters 2002 für den Kampf gegen die Krankheit engagiert, hinzu.

„Das ist mein Leben. Ich muss in mich und meine Familie investieren und sicherstellen, dass wir alles tun, um gesund bleiben.”

Mehr von Aachener Zeitung