1. Panorama

Würzburg: Otto Waalkes lebt asketisch

Würzburg : Otto Waalkes lebt asketisch

Otto Waalkes (63), Komödiant, hat sich ganz spartanisch eingerichtet. „Ich lebe wie ein Mönch”, sagte er im Interview mit der „Main-Post”. „Wenn man bei mir einbricht, kann man nichts mitnehmen.

Ein Einbrecher würde wahrscheinlich denken, es sei schon jemand vor ihm da gewesen”, erzählte der Komiker und Schauspieler („7 Zwerge - Männer allein im Wald”). Er bewohne zwar viele Räume, aber die meisten davon seien leer. Der als Blödel-Barde bekannt gewordene Waalkes hatte kürzlich die Absicht erklärt, aus seinen Ottifanten-Cartoonfiguren einen abendfüllenden Animationsfilm realisieren zu wollen.