1. Panorama

Los Angeles: Nicolas Cage versteigert Superman-Rarität

Los Angeles : Nicolas Cage versteigert Superman-Rarität

Nicolas Cage (47), Hollywoodstar, hat sich von einem seltenen Comicband getrennt. Sein Exemplar von „Action Comics No. 1” aus dem Jahr 1938, in dem Superman seinen ersten Auftritt hat, habe bei einer Auktion rund 1,6 Millionen Euro erbracht, berichtet das US-Magazin „Hollywood Reporter”.

Von dem Sammlerstück existieren angeblich weltweit lediglich noch etwa 100 Exemplare. Cage habe seines 1997 bei einer Auktion für rund 110.000 Euro ersteigert.

Das Comicheft war 2007 gestohlen worden und erst im April zufällig wieder aufgetaucht. Cage ist ein erklärter Fan des Superhelden. Seinen sechsjährigen Sohn nannte er Kal-El. Es ist der Geburtsname, den Superman auf seinem Heimatplaneten Krypton bekommen hatte.