Großenhain: Klapperstorch auf Autodach: Mutter ruft Polizei

Großenhain: Klapperstorch auf Autodach: Mutter ruft Polizei

Ein Klapperstorch auf ihrem Autodach hat einer Mutter in Sachsen zu schaffen gemacht.

Nachwuchs wollte das Tier allerdings nicht ankündigen. Der Vogel hatte es sich einfach nur gemütlich gemacht. Als die 37-Jährige und ihre Kinder einsteigen wollten, hackte der Storch mit dem Schnabel nach ihnen.

Erst die Polizei konnte ihn mit einer zwei Meter langen Latte aufscheuchen. Unklar blieb, warum sich der Vogel auf dem Auto in Großenhain niederließ. „Gebrütet hat er nicht”, sagte ein Polizeisprecher.