1. Panorama

Chicago: Kim Kardashian litt sehr unter der Trennung von Kris Humphries

Chicago : Kim Kardashian litt sehr unter der Trennung von Kris Humphries

Kim Kardashian (31), Schauspielerin, hat an der Scheidung von Kris Humphries lange zu kauen gehabt. „Ich bin in ein tiefes Loch gefallen und brauchte eine Weile, um mich daraus wieder zu befreien.

Ich habe natürlich viele Fehler in meinem Leben gemacht, aber ich bin nicht der Typ lange zu jammern”, erzählte sie in der Talkshow von Oprah Winfrey. Gerade einmal 72 Tage war sie mit dem Basketballspieler verheiratet, als sie die Scheidung wegen unüberbrückbarer Differenzen einreichte. Sie habe sich weiter entwickelt und sehr viel aus dieser Erfahrung gelernt.

„Wenn ich die Möglichkeit hätte, meine Vergangenheit zu ändern, würde ich es tun”, sagte sie. Bekannt wurde Kardashian durch die Reality-Soap „Keeping Up With The Kardashians”, an der auch ihre Mutter und ihr Stiefvater sowie ihre Geschwister und Halbgeschwister teilnahmen.