Berlin: Kelly Clarkson unterstützt republikanischen Politiker Ron Paul

Berlin: Kelly Clarkson unterstützt republikanischen Politiker Ron Paul

Kelly Clarkson (29), US-Sängerin, wird politisch. Auf ihrer Twitterseite sprach sie sich für den republikanischen US-Politiker Ron Paul aus. „Ich liebe Ron Paul.

Bei der letzten Wahl mochte ich ihn sehr und niemand gab ihm eine Chance”, schrieb Clarkson. Wenn Paul 2012 von der republikanischen Partei nominiert werden sollte, würde sie ihn wählen. Ihre Aussage kam jedoch nicht bei allen Fans gut an. Wütende Stimmen warfen der Sängerin vor, Rassismus und Homophobie zu unterstützen.

„Es tut mir wirklich sehr leid, wenn ich jemanden angegriffen habe. Ich bin gegen Rassismus. Ich bin für die Rechte der Schwulen, Heteros, von Frauen und Männern, von weißen, schwarzen, lila- und orangefarbenen Menschen!”, gab Clarkson zurück.