Düsseldorf: „Karneval der Hunde”: Vergoldete Knochen und anderer Luxus

Düsseldorf: „Karneval der Hunde”: Vergoldete Knochen und anderer Luxus

Als Neuheit präsentiert die Messe „Mein Hund” in Düsseldorf ab kommenden Samstag vergoldete Hundeknochen. Sie habe bereits Anfragen aus Russland und der arabischen Welt, sagte Schöpferin Stefanie Schreiber-Weber am Montag.

Ihre Idee habe sie sich bereits patentieren lassen, sagte die Inhaberin eines Geschäfts für Lebkuchen-Schmuck. Die Luxus-Kauknochen aus dem ostwestfälischen Lichtenau seien mit 23-karätigem Blattgold verziert und für „besondere Momente” im Leben der Vierbeiner gedacht. Unter dem Motto „Karneval der Hunde” findet die Messe zum ersten Mal in Düsseldorf statt.

Mehr von Aachener Zeitung