New York: Justin Bieber fühlt sich noch nicht ganz erwachsen

New York: Justin Bieber fühlt sich noch nicht ganz erwachsen

Der kanadische Popsänger Justin Bieber (17) möchte noch eine ganze Weile der artige Junge von nebenan bleiben. „Ich werde nicht anfangen und über Sex, Drogen und Fluchen zu singen”, sagte er dem „V Magazine”.

„Die Leute müssen zwar wissen, dass ich kein Kind mehr bin”, sagte der Teeniestar, er fühle sich aber noch längst nicht erwachsen.

Bieber, der am 1. März seinen 18. Geburtstag feiert, ist seit rund einem Jahr mit der Schauspielerin und Sängerin Selena Gomez (19) liiert.

Mehr von Aachener Zeitung