Berlin: Jessica Schwarz nackt im Hotelflur

Berlin: Jessica Schwarz nackt im Hotelflur

Manchmal werden die schlimmsten Träume wahr: Die Schauspielerin Jessica Schwarz (34) verwechselte nachts in einem Hotel die Zimmertür mit der Toilettentür und fand sich plötzlich splitterfasernackt im Hotelflur wieder.

Das sei ihr bisher peinlichstes Erlebnis gewesen, gestand die Schauspielerin im Interview mit der Zeitschrift „Gala”. Mit einer Plastiktüte habe sie sich aber ein wenig zu helfen gewusst: „Da habe ich zwei Löcher reingemacht, sie mir angezogen und bin los zur Rezeption. Dann kam schon einer: Frau Schwarz, können wir Ihnen helfen?”

Mehr von Aachener Zeitung