München: Janina Hartwig und Katharina Böhm lieben „The Voice of Germany”

München: Janina Hartwig und Katharina Böhm lieben „The Voice of Germany”

Die Schauspielerinnen Janina Hartwig („Um Himmels Willen”) und Katharina Böhm („Das Erbe der Guldenburgs”) bekennen sich als Fans der Casting-Show „The Voice of Germany”.

„Weil dort unglaublich tolle Sänger auftreten. Da werden Talente entdeckt. Wenn es nur darum geht, sich selbst darzustellen und auf Kosten der Kandidaten eine Show zu machen, dann mag ich es nicht. Aber hier gehts ums Fachliche”, sagte Hartwig am Donnerstabend beim Branchentreff der Film-und Fernsehbranche „Afterhours 2012” im dapd-Interview.

Katharina Böhm fügte hinzu: „Ich bekenne mich schuldig: Voice of Germany zu gucken macht Spaß.” Sie habe auch einen Favoriten. „Es war Rüdiger. Nur leider ist er inzwischen ausgeschieden.” Ihrem 13-jährigen Sohn Sam würde Böhm jedoch von einer Teilnahme an einer Casting-Show abraten. „Das ist doch sehr hart.”

Mehr von Aachener Zeitung