New York: Janet Jackson produziert Transgender-Dokumentation

New York: Janet Jackson produziert Transgender-Dokumentation

Janet Jackson (46), Schauspielerin und Sängerin („Together Again”), realisiert ihre erste Filmdokumentation mit dem Titel „Truth”. Sie sei an der bereits in Arbeit befindlichen Doku über Transsexuelle als ausführende Produzentin beteiligt, werde aber auch einige der Interviews für den Film führen, berichtet das Magazin „Rolling Stone”.

„Truth ist unsere Einladung, jemanden zu verstehen, der sein Leben ein klein wenig anders lebt, als wir das gewohnt sind, auch wenn unsere Herzen alle dieselben sind”, sagte die Schwester des verstorbenen Popstars Michael Jackson zu dem Projekt.

Mehr von Aachener Zeitung