Los Angeles: Hugh Hefner bekommt im Hundestreit Unterstützung

Los Angeles: Hugh Hefner bekommt im Hundestreit Unterstützung

Hugh Hefner (83), „Playboy”-Gründer, bekommt Unterstützung. In dem Streit um den ehemals gemeinsamen Hund zwischen ihm und seiner Ex-Verlobten, Crystal Harris (25), melden sich nun Hefners Ex-Gespielinnen Holly Madison (32) und Kendra Wilkinson (26) zu Wort.

„Mir tut es leid, dass du das durchmachen musst. Dieser Hund liebt dich so sehr. Sie hatte ihn verlassen und nun will sie ihn zurück. Sie ist gemein, gemein, gemein”, schrieb Wilkinson an Hefner. Auch Madison frage sich, warum Harris den Hund dem 83-Jährigen überließ, um ihn nun zurückzufordern.

„Hef liebt ihn auch”, sagte Madison auf Twitter. Nach der Trennung im Juni hatte Harris Hefner das Tier zunächst überlassen. Seither werde der Hund jedoch hin- und hergereicht.