London: Großbritannien akzeptiert Druidentum als Religion

London: Großbritannien akzeptiert Druidentum als Religion

Die britische Regierungsbehörde für Stiftungen und Wohltätigkeitsvereine will das Druidentum künftig als Religion anerkennen.

Laut einem Bericht der BBC vom Samstag stehen den heidnischen Geisteranbetern damit die gleichen Steuererleichterungen zu wie anderen Glaubensgemeinschaften. Die Arbeit der Druiden diene dem „öffentlichen Interesse”, hieß es zur Begründung.

Das Druidentum existiert in keltischen Gesellschaften seit dem Mittelalter. Seine Anhänger verehren verschiedene Gottheiten und Naturgewalten, wie etwa den Donner.

Mehr von Aachener Zeitung