Hamburg: Georgia May Jagger wollte eigentlich Tierärztin werden

Hamburg: Georgia May Jagger wollte eigentlich Tierärztin werden

Georgia May Jagger (20), Model, ist ungewollt in die Fußstapfen ihrer Mutter getreten. Die Tochter von Mick Jagger (68) und Supermodel Jerry Hall (55) wollte eigentlich Tierärztin werden, wie sie dem Magazin „OK!” in einem Interview erzählte.

„Ich meine, als ich jung war hab ich nicht wirklich daran gedacht, dass ich Model werden könnte, weil ich dachte, was die machen ist Quatsch.” Dann sei es irgendwie einfach passiert und seitdem könne sie sich auch nicht vorstellen, etwas Anderes zu machen. Musikalisch wie ihr Vater sei sie leider nicht.

„Ich wollte immer Bass spielen können. Also werde ich es versuchen, wenn ich wieder in London bin. Aber ich bin nie wirklich bei einem Instrument hängen geblieben. Ich habe es versucht, aber ich bin immer noch auf der Suche.”

Mehr von Aachener Zeitung