1. Panorama

New York: „Geisha”-Darstellerin Ziyi wehrt sich

New York : „Geisha”-Darstellerin Ziyi wehrt sich

Zhang Ziyi (33), chinesische Schauspielerin („Die Geisha”), wehrt sich gegen Prostitutions-Gerüchte.

Sie werde gegen Berichte in den Medien vorgehen, die behaupten, sie habe sich prostituiert und damit Millionen verdient, ließ die 33-Jährige über einen Sprecher der Onlineausgabe der US-Zeitschrift „Us Weekly” mitteilen.

„Die Anschuldigungen sind gänzlich falsch und verleumderisch”, heißt es in der Mitteilung. „Dahinter stehen berechnende und grausame Absichten.” Die Angelegenheit werde ein Nachspiel haben.

Zhang Ziyi spielte unter anderem in den Filmen „Rush Hour 2” und „Hero”. Für ihre Rolle als Geisha in dem gleichnamigen Kinofilm wurde sie 2006 für einen Golden Globe nominiert.