Berlin: Für Paula Lambert ist Sex ein Stück Kultur

Berlin: Für Paula Lambert ist Sex ein Stück Kultur

Paula Lambert (38), Kolumnistin, redet in ihrer Sendung „Im Bett mit Paula” mit Männern über Sex. „Sexualität kann alles sein, was zwischen zwei Menschen geschieht - auch ein verbaler Austausch”, sagte sie in einem Interview mit dem Berliner „Tagesspiegel”.

„Aufgeklärtheit bedeutet, Dinge in allen Bereichen zu hinterfragen und Veränderungen zuzulassen. Sich selbst und den eigenen Wünschen eine Chance zu geben. Darum sind die Preußen auch so verklemmt. Zu sich selbst zu stehen, liegt einfach nicht in unserer Kultur.”

Sie sei neugierig und freue sich die Geheimnisse ihrer prominenten Gäste zu erfahren. In sechs Folgen spricht sie in der Sendung „Im Bett mit Paula”, bei ZDFkultur, mit ihren Gästen über Sexualität.

Mehr von Aachener Zeitung