Düsseldorf: Freunde opfern für einen Gratis-Burger

Düsseldorf: Freunde opfern für einen Gratis-Burger

Liebe geht wohl doch nicht durch den Magen: US-Amerikaner, die Mitglieder im Online-Netzwerk Facebook sind und zehn Freunde löschen, bekommen bei der Aktion Whopper Sacrificeï einen Gratis-Burger.

Sie müssen dafür ein Tool installieren, das Burger King auf seiner Internet-Seite anbietet. Freunde, die mit Hilfe des Zusatzprogramms von einem Facebook-Nutzer gelöscht worden sind, erhalten die Nachricht „You have been sacrificed for a free snack” auf Deutsch: „Du bist für einen kostenlosen Snack geopfert worden

Mehr von Aachener Zeitung