Alsdorf: Exhibitionist entblößt sich vor Polizeiwagen

Alsdorf: Exhibitionist entblößt sich vor Polizeiwagen

Das hatte sich ein Exhibitionist in der Nacht zu Samstag anders vorgestellt: Gegen 00.35 Uhr entblößte sich der Mann im Bereich der Hoengener Straße und sprang vor einen Wagen.

Die 31-jährige Fahrerin zeigte sich unbeeindruckt, setzte ihre Fahrt fort und alarmierte die Polizei. Ein Streifenwagen fuhr sofort zum beschriebenen Tatort.

Als sich die Beamten dem Exhibitionisten näherten, legte der seinen Pullover über den Kopf und onanierte mit heruntergelassener Hose in Richtung Polizeifahrzeug. Als der 19-Jährige den Pullover zur Seite zog, um die Reaktion der Pkw-Insassen zu beobachten, war er sehr erstaunt, dass es sich um ein Polizeifahrzeug handelte.

Schnell zog er die Hosen hoch und flüchtete in Richtung Engelstraße. Nach kurzem Sprint holten die Polizisten ihn jedoch ein. Gegen den Alsdorfer wurde Anzeige erstattet.

Mehr von Aachener Zeitung