London: Emma Watson bekam während „Harry Potter”-Drehs Bibeln zugeschickt

London: Emma Watson bekam während „Harry Potter”-Drehs Bibeln zugeschickt

Schauspielerin Emma Watson hat während der Dreharbeiten zu den „Harry Potter”-Filmen von besorgten Christen zahlreiche Bibeln zugeschickt bekommen.

„Da sie unsere Harry Potter-Filme unchristlich fanden, dachten die Leute, ich bräuchte Anleitung und schickten mit die Bibel”, zitierte die britische Zeitung „The Sun” die 22-Jährige. „Ich habe eine Sammlung von 20 Stück.”

Ihr ihrem neuen Film „The Perks Of Being A Wallflower”, spielt der ehemalige Kinderstar eine Burlesquetänzerin.

Mehr von Aachener Zeitung