1. Panorama

Neroth: Die weltgrößte Mausefalle steht in der Eifel

Neroth : Die weltgrößte Mausefalle steht in der Eifel

Was fängt man mit einer Mausefalle, die so lang ist wie ein kleiner Lastwagen? Die Antwort ist: gar nichts. Die Riesenfalle steht im Eifeldorf Neroth in Rheinland-Pfalz. Sie ist sechs Meter lang und drei Meter breit und 860 Kilogramm schwer - 62mal größer als eine normale Klappfalle.

„Bei dieser Falle müsste die Maus so groß wie ein Zebra sein”, sagt Dietmar Weides, einer der sechs Erbauer. Die Materialien: Holz und Edelstahl.

Drei Männer müssen den Bügel spannen - dann ist die Falle einsatzbereit. Als größtes Exemplar ihrer Art hat es die Riesenfalle ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.

Seit fast 200 Jahren gilt das Eifeldorf als Heimat des Mausefallenbaus. Die meisten der dort entstandenen Fallen waren übrigens Lebendfallen.

(dpa)