1. Panorama

Los Angeles: Die Beckhams feiern Ankunft in Los Angeles

Los Angeles : Die Beckhams feiern Ankunft in Los Angeles

Großer Empfang für die Beckhams: Dutzende Fotografen, Reporter und Schaulustige haben am Donnerstagabend (Ortszeit) die Ankunft des Glamour-Paares auf dem Flughafen von Los Angeles verfolgt.

Fußballstar David Beckham und seine Frau Victoria schritten lächelnd an der Schar vorbei, die hinter Sicherheitsabsperrungen wartete, und verschwanden dann in einem Geländewagen.

David Beckham spielt ab jetzt für den Verein Los Angeles Galaxy, wo er kurze Zeit später offiziell vorgestellt wurde und sich erstmals in seinem neuen Trikot präsentierte.

Nach einem Bericht des US-Magazins „People” (Online-Ausgabe) waren zu der Pressekonferenz mehr als 600 Journalisten angemeldet. Bei seiner Ankunft am Flughafen zeigte sich der Fußballer sportlich in Jeans und schwarzer Jacke, seine Gattin, die Ende des Jahres mit ihrer früheren Girlband Spice Girls noch einmal auf Welttour gehen will, hatte sich für den großen Auftritt für ein schwarzes Minikleid und große Sonnenbrille entschieden.

Ihre drei Söhne Brooklyn (8), Romeo (4) und Cruz (2) wurden ungesehen an der Menge vorbeigeschleust. Die britische Familie hat in Beverly Hills eine neue Bleibe für 22 Millionen US-Dollar erstanden.

Um ihre erste Einweihungsparty will sich laut „People” das befreundete Schauspieler-Ehepaar Tom Cruise und Katie Holmes kümmern. Die Feier werde „wahrscheinlich in den nächsten Wochen stattfinden”, sagte eine nicht näher genannte Quelle.

Anders als ihre aufsehenerregende Ankunft in Los Angeles fiel ihr Abschied aus Großbritannien eher leise aus. ” Es gab ein paar Abendessen für die Familie und Freunde, aber keine großen Abschiedspartys „, berichtete der Freund weiter.

Von ihrer ganz privaten Seite können US-Fans das schillernde Paar derzeit im Magazin „W” kennen lernen. Dort sind die Beckhams in einer Reihe von erotischen Fotografien zu sehen.