Los Angeles: Demi Moore tritt wieder in die Öffentlichkeit

Los Angeles: Demi Moore tritt wieder in die Öffentlichkeit

Demi Moore (49), US-amerikanische Schauspielerin, ist nach dreimonatigem Rückzug aus der Öffentlichkeit erstmals wieder ins Rampenlicht getreten.

Sie ließ sich laut der Zeitung „Us Weekly” in Beverly Hills anlässlich der Show „The Conversation with Amanda De Cadenet” (Gespräche mit Amanda De Cadenet) fotografieren.

Moore ist Produzentin der Show. Auf „Twitter” kündigte sie an, den Namen ihres Accounts @mrskutcher zu ändern. „Es ist an der Zeit für Veränderungen, Änderungen des Twitter-Namens... irgendwelche Vorschläge?” schrieb sie. „Ich sammle alle Ideen! Danke.”

Die Schauspielerin hatte sich nach einem Zusammenbruch am 23. Januar in medizinische Behandlung in einer Entzugsklinik begeben und danach eine Auszeit genommen. Im November 2011 war ihre Ehe mit Ashton Kutcher (34) nach sechs Jahren gescheitert.

Mehr von Aachener Zeitung