London: Cate Blanchett will sich eine Glatze rasieren

London: Cate Blanchett will sich eine Glatze rasieren

Cate Blanchett (43), australische Schauspielerin („Elizabeth”), möchte sich von ihren blonden Locken trennen. Für den Filmstar ist dies keine neue Erfahrung.

„Meine Haare abzurasieren hat etwas sehr Befreiendes. Ich musste es mal für eine Filmrolle tun, aber ich hatte es darüber hinaus regelmäßig gemacht”, verriet Blanchett der Zeitschrift „Marie Claire”. „In der Schule war es vermutlich, um zu rebellieren, aber ich habe meine Haare auch vor ein paar Jahren abgeschnitten und ich denke darüber nach, es wieder zu tun.”

Cate Blanchett gastierte kürzlich bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen in einer Inszenierung von Botho Strauß Drama „Groß und klein” in einer Inszenierung der Sydney Theatre Company.