1. Panorama

Nottuln: Betrunkener Autofahrer parkt in Autobahnausfahrt

Nottuln : Betrunkener Autofahrer parkt in Autobahnausfahrt

Er wollte die Autobahn verlassen, da übermannte ihn der Schlaf: Ein betrunkener Autofahrer parkte seinen Wagen in einer Ausfahrt der A43 und schlief ein.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten Beamte den 49-Jährigen am Wochenende am Grünstreifen der Ausfahrt nach Nottuln schlummernd in seinem Wagen entdeckt. Als Beamte den Falschparker weckten, stellten sie fest, dass der Mann Alkohol getrunken hatte. Sein Auto wurde abgeschleppt.