Finnentrop/Olpe: Bei Rot über die Ampel und ab ins Gefängnis

Finnentrop/Olpe: Bei Rot über die Ampel und ab ins Gefängnis

Kleine Ursache, große Wirkung: Sein Weg über eine Rotlicht zeigende Fußgängerampel hat einen 37-Jährigen im sauerländischen Finnentrop geradewegs ins Gefängnis geführt.

Eine Polizeistreife hatte den Mann am Sonntagabend bei dem Rotlicht-Verstoß beobachtet und überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde und noch zehn Monate Gefängnis wegen Drogendelikten offen hat. Der Mann verbrachte nach Auskunft der Olper Polizei vom Montag die Nacht auf der Wache und durfte dann seine Haft antreten.