Emmer: Autofahrer war 27 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Emmer: Autofahrer war 27 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Ein 55 Jahre alter Autofahrer aus Rees (Kreis Kleve) ist 27 Jahre lang ohne gültigen Führerschein unterwegs gewesen.

Nach Angaben eines Polizeisprechers fiel der Mann am Freitag bei einer Verkehrskontrolle in Emmerich auf.

Seinen Führerschein hatte er schon 1983 wegen Trunkenheit im Verkehr abgeben müssen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Mehr von Aachener Zeitung