1. Panorama

Lage: Auto steckt senkrecht im Graben: Schwangere Fahrerin leicht verletzt

Lage : Auto steckt senkrecht im Graben: Schwangere Fahrerin leicht verletzt

Eine schwangere Autofahrerin ist am Mittwoch in Lage bei Bielefeld mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und senkrecht in einem Graben steckengeblieben.

Nach Angaben der Polizei hatte die Frau aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren VW Polo verloren und war nach links von der Straße abgekommen. Das Auto sei in den angrenzenden Straßengraben „eingetaucht” und beinahe senkrecht stehengeblieben.

Da die Karosserie des Wagens bei dem Aufprall gestaucht wurde, konnte die leicht verletzte 31-Jährige das Fahrzeug nicht selbstständig verlassen und musste von Rettungskräften befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

„Ein Auto habe ich so auch noch nicht stehen sehen”, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. „Mit höherer Geschwindigkeit hätte sie sich überschlagen.” Die Polizei schätzt den entstandenden Schaden auf etwa 3500 Euro.

(dpa/red)