Berlin: Alexandra Neldel lässt ihren weiblichen Charme spielen

Berlin: Alexandra Neldel lässt ihren weiblichen Charme spielen

Alexandra Neldel (36), Schauspielerin, kann ihren weiblichen Charme gut einsetzen. Sie wisse ganz genau, wie sie Männer um den Finger wickeln könne.

„Mit unserem Charme. Und man kann uns nicht richtig böse sein. Wenn ich jemanden um den Finger wickle, dann eher unbewusst,” sagte Neldel dem Magazin „IN”. Liebe auf den ersten Blick halte sie für etwas Wunderbares. „Ich glaube, dass Männer sich Liebe auf den ersten Blick auch vorstellen und wünschen.

Und es ist doch schön, dass es so etwas gibt. Aber auf jeden Fall sollte man doch an die Liebe auf den ersten Blick glauben und ihr auch eine Chance geben”, sagte die Schauspielerin. Neldel stand zuletzt für den Film „Die Wanderhure” vor der Kamera.

Mehr von Aachener Zeitung