Wassenberg-Birgelen: Ortsturnier mit Rekord

Wassenberg-Birgelen: Ortsturnier mit Rekord

Mit einer solchen Teilnahme der Ortsbevölkerung hatte die Schießgruppe der St.-Lambertus-Schützenbruderschaft Birgelen nicht gerechnet: Zum 6. Male wurde das Ortsturnier im Sportschießen ausgetragen.

Mit 27 teilnehmenden Mannschaften und mehr als 150 Einzelschützen kam es zu einer Rekordbeteiligung und entsprechendem Andrang auf dem Schießstand über der Turnhalle an der Grundschule.

Zwei Tage lang wurde ein volles Haus gemeldet werden. Alle sechs Schießstände waren stets belegt, der Ablauf stellte für die Organisations-Mannschaft der St.-Lambertus-Schießsportabteilung eine echte Herausforderung dar.

Dank vieler Helfer/innen wurde dieses Ortsturnier zum großen Erfolg, Birgelen präsentierte sich als große Familie und der alles umfassende Dorfgeist war deutlich spürbar.

Die Spannung kurz vor der Siegerehrung am Sonntagabend war kaum zu überbieten, zumal einige Mannschaften sowie Einzelschützen ins Kabeln (Platzierungsschießen nach Punktgleichheit) mussten.