1. Region

Maastricht: Zwölf Jahre wegen Mordversuch beantragt

Kostenpflichtiger Inhalt: Maastricht : Zwölf Jahre wegen Mordversuch beantragt

Ein 46-Jähriger aus Heerlen soll wegen Mordversuchs und Vergewaltigung einer drogensüchtigen Prostituierten im Jahre 1992 für zwölf Jahre hinter Gitter, so lautete am Montag der Antrag des Staatsanwalts beim Prozess in Maastricht.

eDr teklggnAae osll edi uHer ni eienm enKlofdr ni rekgVluban mzu Sex enuzenggw udn ndan svcheutr bnh,ae sie zu rnr.üeewg Dre nMna kntoen rtse 4002 imt med Vlalfor ni dnVuiergnb graebhct d,rewen ewli esnie ni eiren dnaeern haracfeSst gnnemneemo NS-renpuDA imt ned 2r91e9 espurmSpnaer ntibürtnsemmeie. aDs tjeigze fraVeerhn hta snthic mti mde hVrdctea red tlirrtEme zu ut,n ssda erd kneAgaeglt rüf fnüf etgnsuelö ubmreLigr älMeldofr chzieswn 1299 dnu 0302 in Fgaer .okmtm