Euskirchen: Zwei Verletzte bei Feuer in Euskirchen

Euskirchen: Zwei Verletzte bei Feuer in Euskirchen

Zwei Personen sind am Dienstagabend bei einem Feuer in Euskirchen verletzt worden.

Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte, war der Brand in einem Vordach zwischen zwei Wohnhäusern ausgebrochen. Eines der Gebäude wurde von der Feuerwehr geräumt, im anderen hielten sich zum Brandzeitpunkt keine Personen auf.

Durch die starke Rauchentwicklung erlitten ein 23-jähriger Autofahrer und ein 17-Jähriger, der in der Nähe arbeitete, leichte Rauchvergiftungen.

Sie konnten nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus entlassen werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Die Brandursache ist noch unbekannt.