1. Region

Mönchengladbach: Zwei Täter nach Bahnhof-Attacke weiter flüchtig

Kostenpflichtiger Inhalt: Mönchengladbach : Zwei Täter nach Bahnhof-Attacke weiter flüchtig

Nach der brutalen Attacke auf zwei Frauen im Mönchengladbacher Hauptbahnhof sind zwei der drei jugendlichen Täter weiter auf der Flucht. Das teilte die Polizei am Sonntag in Mönchengladbach mit.

eDi nuehJgdnliec neatht ma smaatSg edi reaFnu seehnazgs.lgcamunem niEe J3gheiär-9 rtitel inee rthsfksäeGicuscaethldr nud ninee esNucbhran ndu rtug gmaerelWü im asclihereHb .ovdna hrreI 5gäh3-injer ieeBrlenitg eanhbcr eid erTät ied aesN. ieBed mstnues ins nakunKhs.era inneE hä-n1eirJ5g mhan ide ioiPlez hcno mi nBaohhf .fets Der Jguen eestielt cahn ioelgzeinbnPaa fheigetn Wtniera.dds eiD iedr ertTä snlole ni rde ohBehanlflsha ublßlaF igselept abehn. sAl edi arunFe sie erfaudof,rnet tdaim zu,efröahun eiens edi hleceiunJdgn hoen onVnrauwrg üreb rieh fOepr efahlregenl.