1. Region

Düsseldorf: Zwei Jahre Freizeit gefordert: Hotelangestellter scheitert mit Klage

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Zwei Jahre Freizeit gefordert: Hotelangestellter scheitert mit Klage

Ein Düsseldorfer Hotelangestellter ist mit dem Versuch gescheitert, für seine Überstunden fast zwei Jahre Urlaub geltend zu machen. Es habe im Hilton-Hotel, wo der 64-Jährige Galas und Bankette organisierte, für ihn kein Arbeitszeitkonto gegeben, urteilte das Arbeitsgericht am Dienstag.

Der Mnan ahtet cahn eeinegn Anangeb ennrtubdÜse mi nwetgrGee von 871 bsteeanAgrti amaelesngmt und zeFietir oerd 007100. rouE niggäcuhdnstE eger.frtdo seinrglAld ettah es im ahrJ 0021 enei nnsigawnuseeitD gegneeb, onahwc setzoeetgVr iwe re nekie bÜrdnuteesn emrh edtnlge henmac t.urfnde reD rKleäg tthea mi Vaehnerfr shnco nkiegüa,gtdn in Bufgrune zu e,hnge nwen er ietl.evrr