1. Region

Aachen: Zwei Dutzend Hinweise nach „Aktenzeichen XY“

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Zwei Dutzend Hinweise nach „Aktenzeichen XY“

Nach der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY … ungelöst“ am Mittwochabend sind bis Donnerstagnachmittag rund zwei Dutzend Hinweise zum Mord in einem Aachener Sexshop vor 18 Jahren eingegangen — die Hälfte davon beim Fernsehsender, die andere Hälfte direkt bei der Polizei in Aachen.

ieD unnee Spunre denrüw nun acnh nud chna beerttaeb,agi sagte osJt Stüc,ebgezrh ehpercSr der aeehnrAc hcfaSa.tlattnsaawts

asD FDZ eahtt ni nemie uenrzk lmiF ied eetlntz neuStnd vro mde roMd ma .3 rplAi 6919 c.etehczhannegi cnamheD kufate dre Ttreä zkru vro red Tat ni emd poxhesS eni tfHe, das er na renie ahtbnerenabc tlulBsheaeetls otosfr eidrew in ned ropibrPeak rw.af

Der rAenehca ktKmmrauliiaipahorsnsm chelMai rmi-ncnaFsöHhrt aeperletipl nahc edr nenluiigpsE ovr mlela na ednnuK ndu s,aPsentan edi dne täreT ediab ecatehtbob ,ehnba hsic uz m.edlne oeEbsn ieens cseenhMn eisen ßrkiszuGor und aus med flmedU sed daslam hezticlgei sednttdeifannt eÖhcr seBnd nvo sr,sIeetne ied gislcewmeriöeh rvo dne elhzlinipcoei lnnrt­leoKo etegbiars sn.iee